OMV Vitatherm – Premium Qualität

OMV Vitatherm vereint das Beste aus österreichischer Produktqualität und hocheffizientem Verbrauch. Durch den Einsatz von hochwertigen, modernsten Additiven ermöglicht OMV Vitatherm, bei regelmäßiger Verwendung, eine Heizölersparnis von bis zu 3,3 %*.

Hocheffizienter Verbrauch

Bei regelmäßiger Verwendung von Vitatherm können in einer Heizperiode, bei einem durchschnittlichen Heizölverbrauch von 2.000 LIter Vitatherm, bis zu 66 Liter Heizöl* eingespart werden. Beim Umstieg auf Vitatherm sind keine Adaptierungsmaßnahmen an der Heizölanlage (Tank, Kessel, Brenner) erforderlich.

  • Bis zu 3,3% weniger Heizölverbrauch*

  • Langfristig gleichbleibend effiziente Verbrennung

  • Hoher Energiegehalt im Vergleich zu Holzbrennstoffen

Österreichisches Qualitätsprodukt

Durch die Produktion in unserer eigenen Raffinerie garantieren wir eine gleichbleibend hohe Produktqualität. Vitatherm wurde zudem mit führenden Kesselherstellern erfolgreich getestet und eignet sich optimal für moderne Ölbrennwertanlagen.

  • Premium Qualität aus Österreich

  • Optimale Produktstabilität

  • Optimaler Anlagenschutz

  • Keine Adaptierungsmaßnahmen an der Heizölanlage erforderlich

Geringe Wartungskosten

OMV Vitatherm wird bereits in unserer Raffinerie mit hochwertigen, modernsten Additiven – das sind spezielle Zusatzstoffe – versehen, diese sorgen für optimale Produktstabilität und lange Lagerfähigkeit.
Durch die effiziente Verbrennung von Vitatherm reduzieren sich Reinigungs- und Wartungsaufwand und die Verlässlichkeit der Heizölanlage wird erhöht.

  • Verlängerte Lebensdauer Ihrer Ölheizung

  • Lange Lagerfähigkeit

Saubere Verbrennung

Vitatherm erzeugt beim Verbrennungsvorgang im Vergleich zu Holzheizungen bis zu 40-fach geringere Feinstaub-Emissionen sowie niedrigere Schwefeloxid- und Stickoxid-Emissionen.

  • Schwefelfrei**

  • Saubere Verbrennung***

  • Geringe Feinstaub-Emissionen

* Im Vergleich zu unadditiviertem Heizöl extra leicht schwefelfrei. Vitatherm ermöglicht einen langfristig effizienten Kesselbetrieb und dadurch bis zu 3,3% Heizölersparnis. Die Höhe der erzielbaren Effekte ist abhängig von Art, Zustand, Alter und Betriebsbedingungen der Heizanlage. Nähere Infos zu den Testergebnissen finden Sie unter mein-vitatherm.at.

** max. 0,001 % Masse Schwefelgehalt

*** Die Feinstaubemissionen bei Haushaltsheizgeräten mit einer Leisurng von etwa 20kW sind bei der Verwendung von Vitatherm um mindestens einen Faktor 40 geringer als bei vergleichbaren Holzheizungen. Die Emissionsfaktoren für Schwefel- und Stickoxide liegen bei der Verbrennung von Vitatherm deutlich unter den Werten für holzbefeuerte Heizungsanlagen.

TÜV AUSTRIA-geprüfte Testergebnisse (Prüfbericht 2019-HTL-0020 vom 24.07.2019)